apriori pr and marketing Munich, Germany
+49 89 262071820
press@aprioripr.com

Newsblog

Traumberufe@Kino

Die Kino-App Cineamo realisiert ab 1. Januar 2023 in Zusammenarbeit mit der gemeinnützigen UG Schule für Morgen Kinovormittage für Schüler und Studenten unter dem Motto „Traumberufe@Kino“.

Your Life Your Way Leitfaden von 360Learning

Nach der Corona-Pandemie steht in vielen Unternehmen noch die Frage im Raum: Bei remote Arbeiten bleiben oder Rückkehr zu 9 to 5 im Büro? Während einige Unternehmen, die Kontrolle ihrer Mitarbeiter verstärken, zeigt 360Learning, wie volle Flexibilität unter niedriger Autorität und hohe Ergebnisorientierung zu besseren Erfolgen führen. Das international tätige Unternehmen 360Learning präsentiert daher basierend auf der globalen inhouse Expertise sowie anhand von Fallbeispielen aus der Zusammenarbeit mit externen Partnern einen aktuellen Erfolgsleitfaden „Your Life Your Way“.

Interview im Metaverse zum Berufsbild eines Virtual Reality Content Managers

Nico Geisenberger von apriori pr und marketing hat ein spannendes Interview direkt im Metaverse mit Christina „XaosPrincess“ Kinne, Filmproduzentin und VR Content Managerin für die Berufe2Go Interviewserie für unseren Kunden die Schule für Morgen gUG geführt. Das Interview wurde mit den Avataren der beiden über Virtual Reality Headsets geführt.

Umweltfreundlich leicht Wäsche waschen

Marco Bühlmann und Patrick Maiwald, die Gründer des Startups
imnuu bieten mit ihrem neuen Produkt in Form von Waschstreifen eine Lösung, die Wäsche waschen sowohl einfacher als auch nachhaltiger macht. Seit Anfang des Jahres sind die Waschstreifen von imnuu im Verkauf: Festes, in ca. 9 cm x 11 cm große, hauchdünne Streifen geformtes Waschmittel, das je Streifen genau für eine Waschladung genutzt werden kann. Waschen geht mit imnuu nun ganz “im Nu”: Wäsche in die Trommel legen, Waschstreifen dazugeben – Waschmaschine starten.So leicht kann Waschen sein!

apriori berät Fintech und Insurtech Startups

Das Finance Team von apriori pr und marketing berät internationale Startups im Bereich Fintech sowie Insurtechs. Dabei spielt gerade der globale Handel und die Themen „Embedded Finance“, „Buy Now Pay Later“ eine wichtige Rolle in der Gestaltung neuer Lösungen für internationale Handelsbeziehungen.

apriori gewinnt Startup imnuu

apriori pr und marketing gewinnt den Pitch um das Startup imnuu, einer ökologischen Revolution am Waschmittelmarkt. imnuu produziert ökologische und mikroplastikfreie Waschstreifen als Alternative zu herkömmlichen Waschmitteln. imnuu ist made in Germany!

Bayerns beste Schulband gesucht

Schule für Morgen sucht Bayerns beste Schulband Im Rahmen des Schule für Morgen Sommerfestes am 15. Juli in der Grund- und Mittelschule in Unterhaching findet der Schulband Wettbewerb der gemeinnützigen Initiative “Schule für Morgen” statt. Mitmachen können sowohl Schulbands aus einer Schule als auch Freizeit-Schülerbands mit Schülerinnen und Schülern aus unterschiedlichen Schulen. 1. Email mit…
Weiterlesen

After School Event der Stuttgarter Innenstadtkinos

Am 1. April um 17 Uhr startet eine Überraschungs-Vorstellung für Schüler zwischen 12 und 18 Jahren – solange, bis der letzte Platz im Saal gefüllt ist, also seid früh da und sichert euch die spannende Gratis-Vorstellung! Pro besetztem Sitzplatz wird ein Euro an die Initiative „Schule für Morgen“ gespendet.

Cineamo startet Contest

Cineamo startet Contest zur Suche nach dem filmreifsten Team #MoveYourTeam. Cineamo, die Serviceplattform für individuelle Film- und Kinoerlebnisse, startet ab Februar einen Team-Wettbewerb: Den Cineamo Future Team Contest
Teilnahme über Upload eines kurzen und kreativen Team Videos auf der Contest Website (21. Februar bis 10. April 2022)
Abstimmung über die Top 5 via Public Voting auf dem Instagram Channel future_team_contest und der Contest Website (21. Februar bis 10. April 2022)
Gesicherter Gewinn für die Top 5: Ein individuelles Cineamo Kinoerlebnis im jeweiligen Lieblingskino
Dreh eines Final-Videos im Kino mit dem Cineamo Film Team
Final Voting: 6. bis 20. Juni 2022
Hauptgewinn: Einwöchige Reise zum Popcorn Beach auf Fuerteventura.