apriori pr and marketing Munich, Germany
+49 89-206021 432
press@aprioripr.com

Exklusive Duftkerzen von Bavandle bringen Weihnachtsatmosphäre ins eigene Zuhause

Mit den Nuancen “gebrannte Mandel” und “Holunderblüte und Kiefer” bringen “Mitzi” und “Zepp” weihnachtliche Düfte ins Zuhause

Eine besondere Freude zu Weihnachten: „Mitzi“ und „Zepp“ von Bavandle

München, den 24.11.2023 – Nur noch 4 Wochen bis Weihnachten! Weihnachtsgeschenkidee gesucht? Der Duft nach gebrannten Mandeln, Holunderblüte und Kiefern verzaubert das Zuhause mit einer winterlich weihnachtlichen Harmonie: Die Bavandle Duftkerzen aus Bayern sind eine sehr schöne Geschenkidee für SIE und für IHN oder im Doppelpack auch geeignet als Geschenkidee für Paare.

Botschafter der festlichen Jahreszeit

Liebevoll verarbeitet, präsentiert in edlen Gläsern mit goldener Beschriftung, Holzdeckeln mit einer Gravur aus verspielter Brezel-Optik und eingehüllt in optisch passende Kartons mit regionalen Designelementen, sind die Bavandle-Duftkerzen “Mitzi” und “Zepp” ein echter Hingucker und versüßen mit ihren Düften die schönste Zeit des Jahres.

„Mitzi“ bringt mit ihrem warmen Aroma von gebrannten Mandeln die Welt der Weihnachtsmärkte direkt ins Zuhause und lädt zum Entspannen und Träumen ein. Das rosafarbene Glas mit der hübschen Goldbeschriftung präsentiert sich in einem schicken Karton mit einer farbenfrohen Fachwerkkulisse, die an die traditionelle bayerische Architektur erinnert.

Für belebende Momente und stimmungsvolle Abende bringt “Zepp” die Düfte von Kiefer und Holunderblüten in die heimischen vier Wände. Die Kerze ist in ein dezentes cyanblaues Glas eingegossen und die farbenfrohe Berglandschaft ihres Kartons erinnert an die einmalige Kulisse der bayerischen Alpen. Mitzi und Zepp (die bayerischen Namen für Maria und Josef) sind zwei, die sich einfach gut ergänzen.

Nachhaltig genießen

“Mitzi” und “Zepp” bestehen aus natürlichem Sojawachs und sind damit umweltfreundlich und biologisch abbaubar. Die Duftkerzen von Bavandle brennen nicht nur sauberer, sondern auch länger als Kerzen mit Paraffinölen. Mit einer Brenndauer von 46 Stunden bringen „Mitzi“ und „Zepp“ ganze Abende lang die warmen und opulenten Weihnachtsdüfte von gebrannten Mandeln und Holunderblüten und Kiefer ins eigene Zuhause. Die Gläser, wie auch die Holzdeckel, in denen die Kerzen eingelassen sind, sind natürlich wiederverwendbar.

“Edle Weihnachtsdüfte und bayerische Gemütlichkeit ergänzen sich ideal und zaubern eine Harmonie ins Zuhause”, sagt Azzo Kaminski, Geschäftsführer von Bavandle. „Unsere Bavandle Duftkerzen sind eine liebevolle Hommage an die bayerische Heimat, ob als Geschenk an Freunde in Bayern oder als Mitbringsel von der letzten Reise nach Bayern, Zepp und Mitzi bereiten all denen eine Freude, die die bayerische Kultur und Lebensart lieben.“

Hier geht es zu  hochauflösenden Pressefotos und Freistellern